Der Südkurier berichtet:

Der Countdown läuft 

AKKORDEONORCHESTER: Jugend spielt Hits der großen Rockbands

Klettgau (eva) Die Jugend des Akkordeonorchesters Klettgau hat Großes vor, denn am Samstag, 26.Oktober, 19 Uhr, präsentieren sich 42 Akkordeonisten im zarten Alter von sieben bis 17 Jahren, mit ihrem Konzert unter dem Titel „Teen-Rock“, in der Gemeindehalle Grießen der Öffentlichkeit. Verstärkt werden die 26 Klettgauer Musiker dabei von ihren 16 Kollegen aus Gurtweil. Viele gemeinsame Proben im Grießener Vereinshaus sind dem Rockkonzert vorangegangen, die Besucher dürfen also gespannt sein, wie am Akkordeon gerockt wird. Der Nachwuchs muss den Abend ohne Dirigent meistern wie eine richtige Rockgruppe auch. Unterstützt wird die Jugend durch Spieler aus dem Hauptorchester am Klavier, Synthesizer, E-Bass und Schlagzeug. Zur Aufführung kommen Rock-Klassiker wie „Smoke on the Water“ von Deep Purple, David Bowies „Groundcontrole for Major Tom“, bis hin zu deutschen Hits wie „Ein Kompliment“ der Sportfreunde Stiller oder Klassiker der Ärzte und von Nena. Als „Vorgruppe“ fungiert an diesem Abend das Jugend-Blasorchester „DALJ“ aus Jestetten unter der Leitung von Leitung Nicole Markhardt.
2019/10/26 19:00:13
Menü