Unsere Ausbilder

UNSERE EIGENEN AUSBILDER

Ines Weber 


Sie leitet die musikalische Früherziehung, den Erstklasskurs und auch den Melodikakurs im Verein.  Ebenfalls bildet sie am Akkordeon aus.
2015 erhielt sie den Bachelor of Music mit den Studienrichtungen Elementare Musikpädagogik und Instrumentalpädagogik (Akkordeon) sowie das 1. Staatsexamen für Gymnasiallehramt mit den Fächern Musik und Französischist ist diplomierte Musiktherapeutin.
Ihr Unterrichtskonzept Musik mit Pan macht alle Kindern große Freude und erleichtert den Einstieg zum Akkordeon.

Uli Ebner

Orchesterspieler und Ausbilder im Verein unterrichtet nach der neuen Tasti und Basti Akkordeon Schule.  Musik soll Spaß machen.

Waldemar Werner

seine 50 Jahre Erfahrung mit dem Akkordeon und der tägliche Umgang mit Kindern sorgen für eine gezielte und gekonnte Musikausbildung.
Für 30  Jahre Jugendausbildung vom DHV geehrt mit der Ehrenamtsplakette.

Claudia Böhler


Sie hat die Leitung des Jugendorchesters 2010 übernommen. Zusammen mit Roland Schaaf wollen sie den eingeschlagenen Weg fortsetzen und eigene Aktzente einbringen. Claudia ist eine versierte Spielerin und hat die D-Lehrgänge und den Dirigierkurs erfolgreich besucht. Sie belegte bei den Wertungsspielen 2004 das Prädikat sehr gut und wurde 2008 drittbeste Spielerin in der höchsten Akkordoenklasse im Bezirk Dreiländerecke.

Alena Paulke 


Sie hat sich bereit erklärt ihr Wissen und Können auch auch die Kinder weiterzugeben. Alena arbeitet als Erzieherin und kann ihre berufliche Erfahrungen auch bei uns sehr gut anwenden. 

Michel Kayser 


gelernter Klavierbauer und ein Alleskönner.  

Menü